IT-Mitarbeiter für den First Level Support (m/w/d)

IT-Mitarbeiter* für den First Level Support (m/w/d)

Perspektiven im JHW

Abteilung/Aufgabengebiet

Das Josephs-Hospital, im Mittelpunkt des Städtedreiecks Münster, Osnabrück und Bielefeld, ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen
Wilhelms-Universität Münster und ein leistungsstarkes und modernes Akutkrankenhaus. Unser interdisziplinäres Team leistet jährlich in rund 13.500 stationären und ca. 25.000 ambulanten Fällen medizinische und pflegerische Arbeit auf hohem Niveau. Dank kontinuierlich umgesetzter Modernisierungsmaßnahmen und Investitionen in moderne Medizintechnik bieten wir unseren Patienten hervorragende Therapie- und unseren Mitarbeitern sehr gute Rahmenbedingungen. Die Kreisstadt Warendorf bietet ein familienfreundliches, lebenswertes Umfeld mit einem ansprechenden kulturellen und sportlichen Angebot. Alle Schulformen sind vorhanden.

Wir wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
IT-Mitarbeiter* für den First Level Support
in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung.

Das sind Ihre wichtigsten Aufgaben:

Das IT-Service Center des Josephs-Hospitals Warendorf betreut mit seinen sieben Mitarbeitenden und zwei Auszubildenden die IT- und TK-Systeme für ca. 750 Mitarbeiter. Neben den IT-Arbeitsplätzen, Telefonen und Bedsideterminals werden in zwei Rechenzentren unterschiedlichste Anwendungen auf Basis modernster HCI-Lösungen zur Verfügung gestellt. Zudem betreut das IT-Service Center das angeschlossene MVZ mit ca. 60 Arbeitsplätzen an sieben Standorten im Kreis Warendorf.

*Wir suchen Menschen, die die Werte unserer Stiftung mittragen und uns bei der Verwirklichung unserer Ziele und Aufgaben unterstützen. Dabei spielen Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht oder ein Handicap für uns keine Rolle.

Profil/Qualifikationen

Wir wünschen uns:

Wir suchen einen IT-Mitarbeiter für den First Level Support sowie für die Betreuung und Administration der IT- und TK-Lösungen in unserem Krankenhaus und insbesondere an unseren MVZ-Standorten. Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker, zum IT-Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Erfahrung mit digitalen Endgeräten, kleinen Netzwerken und Arzt-Informationssystemen (AIS). Begriffe wie Telematikinfrastruktur, Voice-Over-IP und SIP sind für Sie
keine Fremdworte. Zudem sind Sie mobil und haben eine Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.
Wenn Sie offen für Neues und kommunikationsfreudig sind sowie selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten gewohnt sind, passen Sie in unser Team

Stellenangebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team. Wir ermöglichen Ihnen, sich intern und extern fort- und weiterzubilden. Ihre Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen der Arbeitsvertragsrichtinen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. betrieblicher Altersversorgung. Neben zahlreichen Incentives wie z. B. Jobrad, Car-Sharing oder Rabattprogrammen steht Ihnen mit JosephsPLUS außerdem ein Lebensarbeitszeitmodell mit verschiedenen Optionen zur Gestaltung Ihrer Lebensarbeitszeit zur Verfügung.

Für alle Fragen steht Ihnen unser IT-Leiter Georg Kemker unter der Durchwahl 02581/20-1030 oder per E-Mail (g.kemker@jhwaf.de) gerne zur Verfügung.

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – idealerweise per E-Mail – an die untenstehende Adresse

Josephs-Hospital Warendorf
Personalabteilung
Am Krankenhaus 2
48231 Warendorf
E-Mail: bewerbung@jhwaf.de
Web: www.jhwaf.de

Bewerbung an

Georg Kemker
Leiter IT
+49 2581 20-1030
g.kemker@jhwaf.de

Steckbrief Stelle

  • Arbeitgebertyp:
    Krankenhaus
  • Berufsgruppe:
    Administration / IT
  • Gewünschte Qualifikation:
    IT-Systemelektroniker oder IT-Fachinformatiker
  • Qualifikation:

  • Beschäftigungsumfang:
    Teilzeit
  • Anstellungsverhältnis:
    Festanstellung
  • Beschäftigungsart:
    unbefristet
  • Stellenbesetzung:
    ab sofort
  • Einsatzort:
    Warendorf

Direktbewerbung











    *=Pflichtfelder

    Leave a comment